DetailPage-MSS-KB

Knowledge Base

Artikel-ID: 967389 - Geändert am: Dienstag, 24. September 2013 - Version: 1.3



Bild minimierenBild vergrößern
Schritt für Schritt
Dies ist ein Schritt-für-Schritt (http://support.microsoft.com/gp/schritte/de) -Artikel.

Dieser Artikel erläutert, wie Sie auch unterwegs eine Internetverbindung per WLAN herstellen, indem Sie beispielsweise einen Hotspot nutzen oder sich in ein vorhandenes WLAN beim Kunden vor Ort oder im Hotel einwählen.
Dieser Beitrag ist Bestandteil des Themas "Notebooks mit Windows Vista". Bitte beachten Sie auch die weiteren, thematisch verwandten Artikel zu diesem Thema. Am Ende dieses Beitrags finden Sie eine Übersicht zu allen Artikeln samt Verlinkungen.


Netzwerkverbindungen in Windows Vista nutzen und verwalten


In Windows Vista können Sie einfacher als bisher drahtlose Netzwerkverbindungen nutzen, um sich ins Internet einzuwählen und E-Mails zu verschicken. Alle wesentlichen Einstellungen dazu finden Sie im Netzwerk- und Freigabecenter. Zudem können Sie auch über die Infoleiste nach verfügbaren drahtlosen Netzen suchen lassen und sich mit wenigen Mausklicks einwählen und bei Bedarf wieder ausloggen.

Um eine WLAN-Verbindung nutzen zu können, muss Ihr Notebook mit einem internen oder externen WLAN-Adapter ausgerüstet sein.

Hinweis: Bitte bedenken Sie aber, dass die Nutzung öffentlicher Netze über Hotspots in der Regel mit Kosten verbunden ist. Erkundigen Sie sich bitte vor der Einwahl zu den Gebühren, und erfragen Sie die Anmeldeinformationen. Zudem ist die bestmögliche Sicherheit bei der Datenübertragung nicht immer gewährleistet. Sie sollten aus diesem Grund nach Möglichkeit keine streng vertraulichen Daten über solche Netze versenden und auch kein Online-Banking betreiben.


In ein WLAN-Netz einwählen


Über das Netzwerk- und Freigabecenter stellen Sie schnell fest, ob ein WLAN-Netz zur Verfügung steht und ob dieses mit einem Sicherheitsschlüssel versehen ist.

  1. Klicken Sie auf das Windows-Symbol in der Startleiste.

    Bild minimierenBild vergrößern



  2. Geben Sie die Begriffe Netzwerk- und Freigabecenter in das Suchfeld ein.

    Bild minimierenBild vergrößern



  3. Das Netzwerk- und Freigabecenter wird sofort geöffnet. Falls Windows Vista ein oder mehrere Drahtlosnetzwerk(e) ermitteln kann, erhalten Sie im mittleren Bereich die Meldung Es sind Drahtlosnetzwerke verfügbar. Klicken Sie dann auf den Eintrag Verbindung mit einem Netzwerk herstellen.

    Bild minimierenBild vergrößern



  4. Im folgenden Dialogfeld wählen Sie im Auswahlfeld neben Anzeigen den Eintrag Drahtlosnetzwerke aus.

    Bild minimierenBild vergrößern



  5. Markieren Sie das Netzwerk, zu dem Sie eine Verbindung herstellen möchten, mit einem Mausklick.

    Bild minimierenBild vergrößern



  6. Klicken Sie dann auf Verbindung herstellen.

    Bild minimierenBild vergrößern



  7. Falls Sie zur Eingabe eines Sicherheitsschlüssels aufgefordert werden, erfragen Sie diesen Sicherheitscode bitte beim Netzwerkanbieter und geben den Schlüssel dann in das dafür vorgesehene Feld ein.

    Bild minimierenBild vergrößern



  8. Klicken Sie auf Verbinden.

    Bild minimierenBild vergrößern



  9. Wenn Sie die Meldung erhalten Verbindung mit […] wurde erfolgreich hergestellt, klicken Sie bitte im unteren Bereich auf Schließen.

    Bild minimierenBild vergrößern



  10. Die Internetverbindung ist nun aktiv und kann sofort genutzt werden. Den Status der Verbindung können Sie auch einsehen, indem Sie mit der Maus auf das Netzwerksymbol im Infobereich zeigen oder klicken.

    Bild minimierenBild vergrößern



  11. Um die Verbindung zu trennen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Netzwerksymbol.

    Bild minimierenBild vergrößern



  12. Klicken Sie auf Verbindung trennen von und dann auf den Eintrag der aktiven Netzwerkverbindung. Die Verbindung wird sofort getrennt.

    Bild minimierenBild vergrößern



Informationsquellen

Weitere Informationen finden Sie in den folgenden Artikeln der Microsoft Knowledge Base:
967384  (http://support.microsoft.com/kb/967384/DE/ ) Notebooks mit Windows Vista – Neue Funktionen für tragbare PCs
967385  (http://support.microsoft.com/kb/967385/DE/ ) Notebooks mit Windows Vista – Das Windows Mobilitätscenter nutzen
967386  (http://support.microsoft.com/kb/967386/DE/ ) Notebooks mit Windows Vista – Einen zweiten Monitor einsetzen
967387  (http://support.microsoft.com/kb/967387/DE/ ) Notebooks mit Windows Vista – Daten synchronisieren
967388  (http://support.microsoft.com/kb/967388/DE/ ) Notebooks mit Windows Vista – Energiesparpläne auswählen und anpassen
967390  (http://support.microsoft.com/kb/967390/DE/ ) Notebooks mit Windows Vista – Schnellzugriff auf die wichtigsten Energiesparoptionen
967391  (http://support.microsoft.com/kb/967391/DE/ ) Notebooks mit Windows Vista – Tipps und Tricks für die Arbeit unterwegs


Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Windows Vista Home Premium
  • Windows Vista Ultimate
  • Windows Vista Home Basic
Keywords: 
kbstepbystep kbhowto KB967389
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.
Freigeben
Weitere Supportoptionen
Microsoft Community-Supportforen
Kontaktieren Sie uns direkt
Zertifizierten Partner finden
Microsoft Store