DetailPage-MSS-KB

Knowledge Base

Artikel-ID: 968349 - Geändert am: Mittwoch, 12. Oktober 2011 - Version: 1.0

EINFÜHRUNG
Im Folgenden finden Sie die im Update für Windows Home Server Power Pack 3 enthaltenen Verbesserungen: :
  • Die Kompatibilität mit Windows 7 wird unterstützt. Sie können nun auf einem Computer mit Windows 7 über die Windows 7-Bibliotheken auf Windows Home Server zugreifen. Das Update unterstützt die Energieeinstellungen eines Windows 7-Clientcomputers. Der Computer kann nun insbesondere entsprechend des Datensicherungszeitplans ein- und ausgeschaltet werden.
  • Neue Funktionen in Windows Search 4.0 verbessern die Effizienz der Suche nach Inhalten auf einem Home Server.
  • Die Datensicherung unter Windows Home Server ist zuverlässiger. Das Update behebt ein Problem, das bei der Wiederherstellung einer Sicherungsdatei auftritt. Dieser Prozess kann nun über einen Abschluss über 81 % oder 97 % hinaus fortschreiten
  • Sie können im Windows Media Center aufgezeichnete Fernsehsendungen auf einem Home Server archivieren und transcodieren. Sie können Informationen zum Home Server von einem Windows Media Center-Computer aus anzeigen. Diese Informationen umfassen Speicherplatz, Laufwerke und Sicherungsstatus
  • Die Kompatibilität wird zwischen Home-Computern, die Displays mit niedriger Auflösung (1024 x 600) verwenden, und dem Home-Server erhöht.
  • Sie können einen Home-Computer jetzt auch dann mit einem Home-Server verbinden, wenn Ihr Internetdienstanbieter OpenDNS als DNS-Lösung verwendet.
  • Sie können jetzt einen Home-Server unter Verwendung der Power Pack 2 Server-Wiederherstellungs-DVD wiederherstellen, die von Ihrem OEM-Anbieter zur Verfügung gestellt wird.

Auf dieser Seite

Weitere Informationen

Informationen zum Update

Bezug des Updates

Windows Home Server Power Pack 3 kann nun über Windows Update heruntergeladen werden. Wenn auf einem Home-Server die Funktion "Automatische Updates" aktiviert ist, wird das Update über Windows Update automatisch auf Windows Home Server heruntergeladen. Sie können jedoch auch auf der Windows Home Server-Konsole auf der Registerkarte Einstellungen auf Jetzt aktualisieren klicken.

Bezug der Versionsdokumentation für Windows Home Server Power Pack 3

Die Versionsdokumentation für Windows Home Server Power Pack 3 enthält neue Informationen, die Ihnen dabei helfen, Windows Home Server Power Pack 3 einzurichten und auszuführen.

Besuchen Sie die folgende Website im Microsoft Download Center, um die Versionsdokumentation in deutscher Sprache zu beziehen:
http://www.microsoft.com/downloads/de-de/details.aspx?familyid=f219dd13-3d9a-4506-8be2-fbcc4e195415&displaylang=de (http://www.microsoft.com/downloads/de-de/details.aspx?familyid=f219dd13-3d9a-4506-8be2-fbcc4e195415&displaylang=de)
Um die Versionsdokumentation in einer anderen Sprache als Englisch zu erhalten, wählen Sie die entsprechende Sprache auf dieser Website aus.

Voraussetzungen

Um dieses Update anwenden zu können, muss Windows Home Server Power Pack 2 installiert sein. Wenn eine Betaversion oder RC-Version von Windows Home Server Power Pack 3 installiert ist, müssen Sie diese vorläufige Versionen deinstallieren, bevor Sie diese endgültige Version von Windows Home Server Power Pack 3 installieren.

Neustart

Sie müssen den Computer nach der Installation dieses Hotfixes neu starten.

Ersetzte Updates

Dieses Update ersetzt die in den folgenden Artikeln der Microsoft Knowledge Base beschriebenen Updates:
963032  (http://support.microsoft.com/kb/963032/de/ ) Die Windows Home Server-Konsole wird falsch angezeigt, wenn die Bildschirmauflösung geringer als 1024 × 768 ist
972421  (http://support.microsoft.com/kb/972421/de/ ) Probleme treten auf, nachdem Sie Windows Home Server unter Verwendung einer Server-Wiederherstellungs-DVD wiederhergestellt haben, auf der Power Pack 2 integriert ist

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich hierbei um ein Problem bei den in diesem Artikel genannten Microsoft-Produkten handelt.

Informationsquellen

Weitere Informationen zu Windows Home Server finden Sie auf der folgenden Microsoft-Website:
http://www.microsoft.com/windows/products/winfamily/windowshomeserver/default.mspx (http://www.microsoft.com/windows/products/winfamily/windowshomeserver/default.mspx)
Weitere Informationen zum Windows Home Server Power Pack 2 finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
956587  (http://support.microsoft.com/kb/956587/de/ ) Hinweise zum Windows Home Server Power Service Pack 2-Update
Weitere Informationen zur Terminologie für Softwareupdates von Microsoft finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
824684  (http://support.microsoft.com/kb/824684/de/ ) Erläuterung von Standardbegriffen bei Microsoft-Softwareupdates
Hinweis Dies ist ein Artikel, der im Schnellverfahren direkt von der Microsoft-Supportorganisation erstellt wurde. Die hierin enthaltenen Informationen werden als Reaktion auf neue Probleme wie besehen bereitgestellt. Da dieser Artikel im Schnellverfahren erstellt wurde, kann er Tippfehler enthalten und zu einem späteren Zeitpunkt ohne vorherige Ankündigung überarbeitet werden. Weitere zu berücksichtigende Informationen finden Sie in den Nutzungsbedingungen (http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=151500) .

Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Windows Home Server
Keywords: 
atdownload kbsurveynew kbexpertiseinter kbqfe KB968349
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.
Freigeben
Weitere Supportoptionen
Microsoft Community-Supportforen
Kontaktieren Sie uns direkt
Zertifizierten Partner finden
Microsoft Store
Folgen Sie uns: