DetailPage-MSS-KB

Knowledge Base

Artikel-ID: 982300 - Geändert am: Dienstag, 13. Juli 2010 - Version: 2.0

 

Auf dieser Seite

Problembeschreibung

Szenario 1

Sie versuchenUpgrade auf Windows 7 oder Windows Server 20008 R2 oder zum Ausführen einer Neuinstallation von Windows 7 oder Windows Server 2008 R2 installierenaufein Computer mit einer 1394-Bus Host Controller.Allerdings reagiert der Computer während der Installation.

Szenario 2

Müssen Sie einen Computer, auf der Windows 7 oder Windows Server 2008 R2 ausgeführt wird. Der Computer reagiert möglicherweise nicht mehr, wenn eine der folgenden Bedingungen erfüllt ist:
  • Deaktivieren und aktivieren Sie dann den 1394-Bus Host Controller.
  • Deinstallieren und installieren Sie dann den 1394-Bus-Treiber (1394ohci.sys).
  • Sie Reaktivieren des Computers aus dem Ruhezustand.

Ursache

Dieses Problem tritt auf, weil es sich bei der 1394-Bus-Treiber in Windows 7 einen Befehl Open Host Controller Interface (OHCI) Soft Zurücksetzen nicht um den 1394-Hostcontroller ausstellen. Tritt ein, wenn der Computer das Gerät in einen Energiesparmodus (T3) festgelegt. Wenn der Computer den 1394-Hostcontroller auf eine hohe Energiezustand (D0) festgelegt wird, kann eine falsche PCI-Express-Paket der Hostcontroller generiert werden. In diesem Fall reagiert der Motherboard-Chipsatz. 

Hinweis:In Windows Vista und früheren Versionen von Windows stellt der 1394-Bus-Treiber einen Befehl OHCI-Soft zurücksetzen, um den 1394-Hostcontroller des Computers festgelegt Geräte in einem Energiesparmodus (T3) Zustand.

Lösung

Informationen aktualisieren

Wie Sie dieses Update erhalten

Dieses Update von der Microsoft Update-Website verfügbar ist:
http://Update.Microsoft.com (http://update.microsoft.com)

Voraussetzungen:

Es gibt keine Voraussetzungen.

Registrierungsinformationen

Verwenden Sie das Update in diesem Paket haben Sie keinen keine Änderungen an der Registrierung.

Neustartanforderung

Möglicherweise müssen Sie einen Neustart des Computers nach der Installation dieses Updates.

Ersetzte aktualisieren

Dieses Update ersetzt keine zuvor veröffentlichten Updates.

Dateiinformationen

Installiert die internationale Version dieses Hotfix-Dateien mit die Attributen, die in den folgenden Tabellen aufgeführt sind. Die Datums- und die Zeiten für diese Dateien sind in Coordinated Universal Time (UTC) angegeben. In Ihrer lokalen Zeit zusammen mit Ihren aktuellen Zeitunterschied von Sommerzeit (DST) werden die Datumsangaben und Uhrzeiten für diese Dateien auf dem lokalen Computer angezeigt. Darüber hinaus die Datumsangaben und Uhrzeiten möglicherweise ändern, wenn bestimmte auf die Dateien Operationen.
Windows 7 und Windows Server 2008 R2 Datei Hinweise
  • Dateien, die für bestimmte Produkte, Meilensteine (RTM, SPn), und Servicebereiche (LDR, GDR) kann identifiziert werden, indem Sie die Versionsnummern der Datei untersuchen, wie in der folgenden Tabelle dargestellt:
    Tabelle minimierenTabelle vergrößern
    VersionProduktMeilensteinServicebereich
    6.1.7600.16xxxWindows 7 und Windows Server 2008 R2RTMGDR
    6.1.7600,20xxxWindows 7 und Windows Server 2008 R2RTMLDR
  • GDR-Servicebereiche enthalten nur die Updates, die weit verbreitet, äußerst wichtige Probleme veröffentlicht werden. LDR-Servicebereiche enthalten Hotfixes neben weithin veröffentlichte Updates.
  • Das MANIFEST (. Manifest) für die einzelnen Umgebungen installierten Dateienseparat aufgeführtim Abschnitt "Weitere Dateiinformationen für Windows Server 2008 R2 und Windows 7". MANIFEST-Dateien und die zugehörigen Sicherheitsupdates (.cat) Dateien zu katalogisieren, äußerst wichtig, den Status der aktualisierten Komponenten verwalten. Die Sicherheitskatalogdateien, deren Attribute nicht aufgeführt sind, mit einer digitalen Signatur. angemeldet sind
Für alle unterstützten x 86-basierten Versionen von Windows 7
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
DateinameDateiversionDateigrößeDatumZeitPlattform
1394bus.sys6.1.7600.1638554,78413-Jul-200923: 51X 86
1394ohci.sys6.1.7600.16565163,84003-Apr-201003: 15X 86
Ohci1394.sys6.1.7600.1638562,46413-Jul-200923: 51Nicht zutreffend
1394bus.sys6.1.7600.1638554,78413-Jul-200923: 51X 86
1394ohci.sys6.1.7600.20683163,84003-Apr-201003: 08X 86
Ohci1394.sys6.1.7600.1638562,46413-Jul-200923: 51Nicht zutreffend
Für alle unterstützten x 64-basierten Versionen von Windows 7 und Windows Server 2008 R2
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
DateinameDateiversionDateigrößeDatumZeitPlattform
1394bus.sys6.1.7600.1638568,09614-Jul-200900: 06X 64
1394ohci.sys6.1.7600.16565228,86403-Apr-201003: 36X 64
Ohci1394.sys6.1.7600.1638572,83214-Jul-200900: 06X 64
1394bus.sys6.1.7600.1638568,09614-Jul-200900: 06X 64
1394ohci.sys6.1.7600.20683228,86403-Apr-201003: 34X 64
Ohci1394.sys6.1.7600.1638572,83214-Jul-200900: 06X 64
Für alle unterstützten IA-64-basierten Versionen von Windows Server 2008 R2
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
DateinameDateiversionDateigrößeDatumZeitPlattform
1394bus.sys6.1.7600.16385182,78414-Jul-200900: 22IA-64
1394ohci.sys6.1.7600.16565510,46403-Apr-201003: 10IA-64
Ohci1394.sys6.1.7600.16385172,03214-Jul-200900: 22Nicht zutreffend
1394bus.sys6.1.7600.16385182,78414-Jul-200900: 22IA-64
1394ohci.sys6.1.7600.20683511,48803-Apr-201003: 16IA-64
Ohci1394.sys6.1.7600.16385172,03214-Jul-200900: 22Nicht zutreffend

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es ein Problem bei den Microsoft-Produkten, die in der im Abschnitt "Beziehen sich auf" aufgelisteten handelt

Weitere Informationen

Weitere Informationen zur Terminologie für Softwareupdates, klicken Sie auf die folgende KB-Artikelnummer:
824684  (http://support.microsoft.com/kb/824684/ ) Beschreibung der Standardterminologie, die zum Beschreiben von Microsoft-Softwareupdates verwendet wird

Weitere Dateiinformationen

Weitere Dateiinformationen für Windows 7 und Windows Server 2008 R2

Weitere Dateien für alle unterstützten x 86-basierten Versionen von Windows 7
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
DateinameX86_1394.inf_31bf3856ad364e35_6.1.7600.16565_none_fb1b5066672b49ef.Manifest
Dateiversion
Dateigröße3,572
Datum (UTC)03-Apr-2010
Zeit (UTC)11: 35
PlattformNicht zutreffend
DateinameX86_1394.inf_31bf3856ad364e35_6.1.7600.20683_none_fb8d4cc5805aeeed.Manifest
Dateiversion
Dateigröße3,572
Datum (UTC)03-Apr-2010
Zeit (UTC)11: 35
PlattformNicht zutreffend
Weitere Dateien für alle unterstützten x 64-basierten Versionen von Windows 7 und Windows Server 2008 R2
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
DateinameAmd64_1394.inf_31bf3856ad364e35_6.1.7600.16565_none_5739ebea1f88bb25.Manifest
Dateiversion
Dateigröße3,576
Datum (UTC)03-Apr-2010
Zeit (UTC)11: 38
PlattformNicht zutreffend
DateinameAmd64_1394.inf_31bf3856ad364e35_6.1.7600.20683_none_57abe84938b86023.Manifest
Dateiversion
Dateigröße3,576
Datum (UTC)03-Apr-2010
Zeit (UTC)11: 38
PlattformNicht zutreffend
Weitere Dateien für alle unterstützten IA-64-basierten Versionen von Windows Server 2008 R2
Tabelle minimierenTabelle vergrößern
DateinameIa64_1394.inf_31bf3856ad364e35_6.1.7600.16565_none_fb1cf45c672952eb.Manifest
Dateiversion
Dateigröße3,574
Datum (UTC)03-Apr-2010
Zeit (UTC)11: 33
PlattformNicht zutreffend
DateinameIa64_1394.inf_31bf3856ad364e35_6.1.7600.20683_none_fb8ef0bb8058f7e9.Manifest
Dateiversion
Dateigröße3,574
Datum (UTC)03-Apr-2010
Zeit (UTC)11: 33
PlattformNicht zutreffend

Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:
  • Windows 7 Enterprise
  • Windows 7 Home Basic
  • Windows 7 Home Premium
  • Windows 7 Professional
  • Windows 7 Ultimate
  • Windows Server 2008 R2 Datacenter
  • Windows Server 2008 R2 Enterprise
  • Windows Server 2008 R2 Standard
  • Windows Web Server 2008 R2
Keywords: 
kbexpertiseinter kbfix atdownload kbsurveynew kbprb kbmt KB982300 KbMtde
Maschinell übersetzter ArtikelMaschinell übersetzter Artikel
Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell und nicht von einem Menschen übersetzt. Die Microsoft Knowledge Base ist sehr umfangreich und ihre Inhalte werden ständig ergänzt beziehungsweise überarbeitet. Um Ihnen dennoch alle Inhalte auf Deutsch anbieten zu können, werden viele Artikel nicht von Menschen, sondern von Übersetzungsprogrammen übersetzt, die kontinuierlich optimiert werden. Doch noch sind maschinell übersetzte Texte in der Regel nicht perfekt, insbesondere hinsichtlich Grammatik und des Einsatzes von Fremdwörtern sowie Fachbegriffen. Microsoft übernimmt keine Gewähr für die sprachliche Qualität oder die technische Richtigkeit der Übersetzungen und ist nicht für Probleme haftbar, die direkt oder indirekt durch Übersetzungsfehler oder die Verwendung der übersetzten Inhalte durch Kunden entstehen könnten.
Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 982300  (http://support.microsoft.com/kb/982300/en-us/ )
Microsoft stellt Ihnen die in der Knowledge Base angebotenen Artikel und Informationen als Service-Leistung zur Verfügung. Microsoft übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die angebotenen Artikel und Informationen auch in Ihrer Einsatzumgebung die erwünschten Ergebnisse erzielen. Die Entscheidung darüber, ob und in welcher Form Sie die angebotenen Artikel und Informationen nutzen, liegt daher allein bei Ihnen. Mit Ausnahme der gesetzlichen Haftung für Vorsatz ist jede Haftung von Microsoft im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Artikel oder Informationen ausgeschlossen.
Freigeben
Weitere Supportoptionen
Microsoft Community-Supportforen
Kontaktieren Sie uns direkt
Zertifizierten Partner finden
Microsoft Store
Folgen Sie uns: